Wednesday, 20 November 2013

You can have it all but you never stop.

Hallo liebe Leser (: Ich habe endlich einen Job gefunden und kann halbwegs entspannen, allerdings gibt es leider noch ein paar andere Dinge, die ich klären muss. In diesem Post soll es aber um das Oh Land Konzert gehen, auf dem ich letztes Wochenende war! Ich war jetzt das zweite mal auf einem Konzert von ihr und sie hat sich mal wieder übertroffen! Mir sind zwischendurch wahrhaftig die Kinnladen runtergefallen, weil sie alles auf der Bühne noch viel besser gemacht hat, als auf dem Album. Die instrumentalen Parts des Konzerts waren der Hammer, einfach unbeschreiblich gut!


Ich finde es toll, mit wie viel Liebe sie ihre Musik performt. Das Konzert war lustig, dynamisch und sogar zwischendurch dramatisch - meiner Meinung war einfach alles dabei, was man sich von einem Konzert wünscht. Und ein Foto habe ich dieses Mal auch mit ihr machen lassen, sie ist so schön!


Mir ist aufgefallen, dass ich hier auf dem Blog häufig mit den Mädchen verwechselt werde, die ich fotografiert habe. Also das da oben bin ich, nur so zur Information xD Poste ich vielleicht einfach zu wenig über mich?

3 comments:

  1. Ui, so ein tolles Foto! Es spiegelt einfach eine wunderbare Stimmung wieder und der Lichtreflex ist super. Schön, dass es dir gefallen hat. :)

    ReplyDelete